Status quo

Foto joseph

••• "Das Signum unseres Jahrhunderts ist die Entwirklichung. Damit ist der gegenwärtige kulturhistorische Transformationsprozess bezeichnet, der auf einer radikalen Veräußerlichung und Auflösung tradierter Maximen basiert. Vor diesem Hintergrund wird Musik als Kunst (!) mit ihrer sinnstiftenden Wirkkraft (in der klassischen Bedeutung von Tiefe und Transzendenz) zunehmend obsolet, ob in ihrer historischen oder zeitgenössischen Variante; ihre tatsächliche (nicht ihre vorgegaukelte) Legitimation und Bedeutung tendiert schon heute gegen Null. Die Wiedererlangung von kulturhistorischer Relevanz dieser Gattung von Musik kann nur über den Weg einer radikalen Verinnerlichung gelingen, über eine umfassende geistige Verdichtung ihrer Materialbedingungen (sui generis), hin zur Entwicklung einer neuen ästhetischen Entität von substantieller Geltung." (Joseph Hölderlé) •••


Relaunch 2020 | © all rights reserved

Foto joseph STATUS QUO | ••• "Das Signum unseres Jahrhunderts ist die Entwirklichung. Damit ist der gegenwärtige kultur-historische Transformationsprozess bezeichnet, der auf einer radikalen Veräußerlichung und Auflösung tradier-ter Maximen basiert. Vor diesem Hintergrund wird Musik als Kunst (!) mit ihrer sinnstiftenden Wirkkraft (in der klassischen Bedeutung von Tiefe und Transzendenz) zunehmend obsolet, ob in ihrer historischen oder zeitgenössischen Variante; ihre tatsächliche (nicht ihre vorgegaukelte) Legitimation und Bedeutung tendiert schon heute gegen Null. Die Wiedererlangung von kulturhistorischer Relevanz dieser Gattung von Musik kann nur über den Weg einer radikalen Verinnerlichung gelingen, über eine umfassende geistige Verdichtung ihrer Materialbedingungen (sui generis), hin zur Entwicklung einer neuen ästhetischen Entität von substantieller Geltung." (Joseph Hölderlé) •••


Relaunch 2020 | © Fotos, Logos, Musik, Noten